Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

FAQ

Wer sich des Fragens schämt, der schämt sich des Lernens.

Christoph Lehmann

Offene Fragen zu deiner Bewerbung bei TO

Vor, nach oder während der Bewerbung können viele Fragen auftreten. Einige wollen wir dir hier beantworten.

Unsere FAQ setzen sich zusammen aus den Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Sollte deine Frage nicht dabei sein, kannst du dich gerne direkt an uns wenden.

Du findest unsere Kontaktdaten auf der rechten Seite.

Die TO als Arbeitgeber

Wer ist die TO?

Bei der Thinking Objects erwartet dich ein Arbeitsplatz bei einem mittelständischen Unternehmen im Raum Stuttgart. Unsere Kunden schätzen uns als zuverlässigen Partner und Berater im Bereich Managed Security Services und Professional Services.

Seit über 20 Jahren beraten wir bei der Thinking Objects GmbH Unternehmen aller Größen zum Thema IT-Infrastrukturen und Cyber Security. Unsere Kunden müssen sich keine Sorgen um ihre Daten machen und können sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Besonders wichtig ist uns dabei auf Augenhöhe zu kommunizieren. Sowohl mit unseren Kunden als auch mit unseren Mitarbeitern.

Welche Geschäftsbereiche gibt es bei der TO?

Die Thinking Objects GmbH besteht aus zwei verschiedenen Bereichen. Mit TOenterprise bietet TO eine gesicherte Personalüberlassung von IT-Fachkräften und individualisierte Modelle für die rechtssichere Bereitstellung von Personalkapazitäten – von der zertifizierten Arbeitnehmerüberlassung bis hin zum Personal-Recruiting. Unsere Leistungen aus dem Bereich TOsecurity konzentrieren sich darauf, Unternehmen durch entsprechende Lösungen im Netzwerk, am Perimeter, im Rechenzentrum bis hin zum Anwender abzusichern. Beginnend bei der Analyse werden unsere Lösungen geplant und angepasst. Bei Bedarf werden unsere Lösungen nach Projektabschluss weiterhin durch uns betreut.

Bewerben bei der TO - Was muss ich beachten?

Was muss ich bei einer Bewerbung bei der TO beachten?

Um dich bei uns zu bewerben schickst du deine Bewerbung im PDF-Format (max. 2 MB) per Mail an deine-zukunft(at)to.com. Bitte beachte dabei, dass du den Stellentitel im Betreff angibst. So können wir deine Bewerbung schnell und einfach zuordnen. Du kannst dich auch gerne über unser Kontaktformular bewerben, welches du am Ende jeder Stellenbeschreibung findest.

An wen wende ich mich mit Fragen zu meiner Bewerbung oder zum Bewerbungsprozess?

Bei jeder Stellenausschreibung findest du auf der rechten Seite den dazugehörigen Ansprechpartner. Auch im PDF-Dokument ist immer ein Ansprechpartner für deine Fragen angegeben.  

Wie verläuft der Bewerbungsprozess bei der TO?

Wir lassen dich nicht zappeln! Nach dem Eingang deiner Bewerbung erhältst du zunächst eine Eingangsbestätigung. Die Bewerbung wird dann von uns gesichtet und innerhalb weniger Tage bekommst du eine Rückmeldung. Zwischen deiner Bewerbung und einem ersten Gespräch bei uns liegen in der Regel zwei Wochen. Die kurzen Wege bei TO ermöglichen eine schnelle Entscheidung in unserem Bewerbungsprozess. 

Wie werden meine personenbezogenen Daten gespeichert und was passiert mit diesen nach meiner Bewerbung?

Für uns als IT-Security-Spezialist spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Für die Bearbeitung deiner Bewerbung speichern wir die erforderlichen Daten auf unseren System. Im Anschluß löschen wir deine Daten nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben. Du kannst dir jedoch sicher sein, dass deine Daten bei uns nie für etwas anderes als deine Bewerbung verwendet werden.

Arbeiten bei der TO

Wie ist die Einarbeitung bei der TO organisiert?

Ein guter Start bei uns steht für uns an erster Stelle. Daher bekommst du zunächst einen Paten an die Seite gestellt. Gemeinsam mit dir wird dein Einarbeitungsplan ausgestaltet und dient dann als Grundlage für deinen Start bei uns. Mit mehreren Feedbackgesprächen in deiner Probezeit möchten wir sicherstellen, dass du dich bei uns wohlfühlst und schaffen einen Raum um alles anzusprechen und sich mit deinen Kollegen und deiner Führungskraft auszutauschen.

Was bedeutet das Patenmodell und welchen Vorteil hat es für neue Mitarbeiter?

Dein Pate steht dir bei allen Fragen, die du in der Anfangszeit hast, zur Seite. Der Pate ist in der Regel einer deiner Teamkollegen und keine Führungskraft. Durch das Patenmodell möchte wir erreichen, dass sich jeder neue Mitarbeiter von Anfang an gut aufgehoben fühlt und einen Ansprechpartner hat.

Ausbildung bei der TO

Wie läuft eine Ausbildung bei der TO ab?

Als Azubi bist du bei uns direkt nach deinem Start ein vollwertiges Mitglied im Unternehmen. Während deiner dreijährigen Ausbildungszeit bei der TO durchläufst du einmal alle Abteilungen im Unternehmen. In deinem dritten Lehrjahr beginnt dann die Spezialisierung. Hier achten wir darauf, dass du dich in den Bereichen entwickeln kannst, die dir auch liegen. Die Übernahme nach deiner Ausbildung ist bei TO stets das angestrebte Ziel.

Gibt es weitere Leistungen bei der TO neben der Ausbildungsvergütung?

Uns ist bewusst, dass du als Azubi auch Berufsschüler bist. Daher unterstützen wir unsere Auszubildenden auch bei der schulischen Ausbildung und übernehmen die Schulmittel und Arbeitsmittel. Außerdem gibt es eine Lerngruppe, in der unsere Auszubildenden gemeinsam während der Arbeitszeit für die Schule lernen und sich gegenseitig bei Schulprojekten unterstützen können. Vor euren Prüfungen bieten wir außerdem Prüfungsvorbereitungskurse an, sodass du dich optimal auf deine Prüfungen vorbereiten kannst.

Ausbildungsvertrag und Vergütung bei der TO?

Der Ausbildungsvertrag wird zwischen dem Auszubildenden, der Thinking Objects GmbH und der IHK geschlossen. Deine Ausbildungsvergütung orientiert sich dabei an dem aktuellen Gehaltsgefüge und erhöht sich mit jedem Ausbildungsjahr. Bei der TO freuen wir uns außerdem gemeinsam mit dir über gute schulische Leistungen. Deshalb erhalten unsere Auszubildenden für einen Notenschnitt von 2,5 oder besser im Endjahreszeugnis eine Prämie.

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Durch unser Ausbildungsprogramm möchten wir unseren Nachwuchs im Unternehmen ausbilden. Unser Ziel ist daher bei jedem, der bei uns seine Ausbildung macht, die Übernahme. Die Vorrausetzungen dafür sind natürlich eine gute wirtschaftliche Lage und dass du als Mensch zu uns passt.