Security Policies

Der Leitfaden für Ihre IT-Sicherheit

Für die Sicherheit Ihrer IT-Systeme sind sorgfältig festgelegte Zugriffsrechte und Richtlinien (Security Policies) entscheidend. Diese definieren nicht nur den täglichen Umgang mit sensiblen Daten, sondern auch die Handhabung von z.B. Datensicherung und Datenbevorratung, den Umgang mit Softwarelizenzen und Updates, die Einrichtung und Nutzung von Sicherheitslösungen wie Spamfilter, Webfilter oder Virenschutz und zahlreiche weitere Sicherheitsmaßnahmen.

Mit Hilfe gründlicher Security Audits sollten Sie regelmäßig überprüfen lassen, ob diese Richtlinien eingehalten werden und ob sie den aktuellen Ansprüchen und gesetzlichen Vorgaben genügen.
Thinking Objects unterstützt Sie bei Konzeption und Erstellung von unternehmensweiten, individuellen Sicherheitsrichtlinien, die in der Praxis auch umgesetzt und eingehalten werden können. Auf Basis unseres Security Audits informieren wir Sie schnell über neu entdeckte Sicherheitslücken. Dabei beobachten wir laufend die neuesten Entwicklungen und beurteilen fachkundig, ob und wo konkreter Handlungsbedarf besteht.

Bei der Erarbeitung geeigneter Sicherheitsrichtlinien unterstützen wir Sie mit unseren Security-Workshops. Ein erster Basisworkshop dient dabei zur

  • Definition der konkreten Projektziele
  • Aufnahme der Anforderungen
  • Festlegen der Anwendergruppen (falls erforderlich)
  • Aufnahme der bereits bestehenden Richtlinien

Auf Basis der erarbeiteten Fakten wird anschließend der erste Umsetzungsworkshop (Implementierungsworkshop I) durchgeführt:

  • abschließende Prüfung und Verabschiedung der Projektziele
  • Vorschlag für empfohlene Sicherheits-Richtlinien
  • Vorschlag zur technischen Realisierung
  • Verabschiedung des Grobkonzepts

Im Anschluss wird schließlich ein Feinkonzept für die Implementierung der Richtlinien erstellt. Dieses Feinkonzept wird dann in einem abschließenden Workshop (Implementierungsworkshop II) gemeinsam mit Ihnen abgestimmt:

  • Verabschiedung der Implementierungsvorschläge
  • Verabschiedung der Richtlinien
  • grobe Planung des Rollout
  • Vereinbarung der nächsten Schritte

Mit der erfolgreichen Implementierung durchdachter Sicherheitsrichtlinien und geeigneter Security-Installationen endet unsere Arbeit aber noch lange nicht. Nur wenn Sie stets über aktuelle Risiken auf dem Laufenden sind und erforderliche Updates zeitnah installieren, können Sie den Schutz Ihres Netzwerkes dauerhaft aufrecht erhalten. Gerne kümmern wir uns für Sie darum – fragen Sie nach unseren flexiblen Betreuungs- und Beratungsangeboten.

Ansprechpartner

Wir sprechen gerne auch persönlich mit Ihnen!


  • Telefon: +49 711 88770-410

  • Newsletter

    Kunden, Lösungen, Events

Thinking Objects GmbH
Lilienthalstraße 2/1 - 70825 Korntal-Münchingen - Tel +49 711 88770400 - Fax +49 711 88770449