Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Thomas Uhl verstorben

28.08.2015 - News

Thinking Objects trauert um Gründungsmitglied

Korntal / Stuttgart, 27.08.2015: Thomas Uhl, Mitbegründer der Thinking Objects GmbH und ehemaliges Vorstandsmitglied der Holdinggesellschaft Topalis AG, ist am 21. August 2015 plötzlich und unerwartet verstorben. Er wurde 45 Jahre alt.

Noch während seines Studiums der medizinischen Informatik an der Universität Heidelberg gründete Thomas Uhl 1994 gemeinsam mit Markus Klingspor die Thinking Objects GmbH. Bis Dezember 2010 war er Vorstandsvorsitzender und anschließend bis zu seinem Ausscheiden Mitglied im Aufsichtsrat der Topalis AG, die nach der Umstrukturierung des Unternehmens als Holdinggesellschaft für die Thinking Objects GmbH und deren Schwesterunternehmen von ihm mitgegründet worden war.

Neben seinem Engagement innerhalb der Topalis Gruppe war er mehrere Jahre im Vorstand des Linux-Verbands „LIVE" und war Gründungs- und Vorstandsmitglied der Open Source Business (OSB) Alliance (früher Lisog). Als Mitautor veröffentlichte Thomas Uhl zudem eines der ersten deutschsprachigen Linux-Bücher am Markt.

„Thomas Uhl war ein Visionär und Evangelist einer offenen und transparenten Softwarekultur" erinnert sich Mitgründer Markus Klingspor, Geschäftsführer der Thinking Objects GmbH. „Mit seinem Tod verliert die Open Source Gemeinde eine große Persönlichkeit mit immenser Gestaltungskraft, einen Pionier und Wegbereiter."