Events

Der Merker für den Oktober: TO auf der it-sa und TOsecurity Breakfast

Kurz aufeinander folgend gibt es im Oktober mit der it-sa das Branchen-Highlight mit Europas größter IT-Security Messe und kurz danach das bewährte TOsecurity Breakfast – dieses Mal im ZEISS-Forum mit dem Schwerpunkt EU-DSGVO.

it-sa 2017: Die TO bei Avecto und LogPoint

Auf der diesjährigen it-sa in Nürnberg findet man die Thinking Objects gleich bei zwei Partner und Hersteller moderner IT Security Lösungen:

Avecto Endpoint Security mit Defendpoint

Um ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Handlungsfähigkeit der Mitarbeiter zu gewährleisten, reicht es mittlerweile nicht mehr nur einen reaktiven Detection-Ansatz – wie beispielsweise mit Antivirus-Signaturen – zu verfolgen.
Eine Lösung, die Bedrohungen proaktiv stoppt und nicht nur erkennt, bietet unser Partner Avecto mit Defendpoint.
Auf einem einzigen schlanken Agenten kombiniert Avecto mit Defendpoint drei Ansätze:

  • Privilege Management
  • Application Control
  • Content Isolation

Mehr dazu in Halle 10.1 am Stand 10.1-320

LogPoint Log Management/SIEM

Vielen Unternehmen wurde es auch dieses Jahr schmerzlich bewusst: Eine vollständige Abriegelung ist nicht möglich und auch ein 100%-iger Schutz existiert nicht.
Um jedoch ein unbefugtes Eindringen schnellstmöglich zu verifizieren, Maßnahmen einzuleiten und Forensik zu betreiben, bietet sich Logmanagement und ein Security Information & Event Management System, kurz SIEM, an.
Mit Hilfe der LogPoint Lösung lässt sich so auch bei Advanced Persistent Threats (APT) die eigene Reaktionszeit minimieren und der eigene Security-Level nachhaltig erhöhen.

Mehr dazu in Halle 9 am Stand 9-440

Um Ihnen den Besuch der it-sa in Nürnberg zu erleichtern, erhalten Sie von uns gerne Ticket-Codes für einen kostenfreien Eintritt. Nutzen Sie dazu bitte das untenstehende Anmeldeformular.

 

TOsecurity Breakfast im ZEISS Forum – der Fokus: EU-DSGVO

Was bedeutet die Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutzgrundverordnung für Ihr Unternehmen?
Welche Herausforderungen ergeben sich für Ihre Organisation und besonders für Ihre IT?
Welche Erfahrungen haben andere Unternehmen mit der Vorbereitung und Einführung von notwendigen Instrumenten zur Einhaltung der zukünftigen gesetzlichen Vorgaben?

Diesen Fragestellungen widmen wir unseren nächsten TOsecurity Breakfast am 17. Oktober im ZEISS Forum in Oberkochen.

Themen und Referenten:

  • Der Anwender: Vor 200 Jahren eine Optikpionier, heute ein weltweit agierender Konzern und Spezialist für „Detect and Protect" – auch in der IT: Hensoldt.
  • Der Jurist: Die Grundlagen und Empfehlungen zu den Änderungen beim Schutz personenbezogener Daten.
  • Der Auditor und Consultant: Die Auswirkungen der DSGVO – in der aktuellen Vorbereitungsphase und ab Mai 2018.

Sichern Sie sie gleich Ihre kostenfreie Teilnahme mit einer Führung durch das ZEISS Museum! >> Anmeldeformular <<.

 

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch mit Ihnen!

 

Der Merker für den Oktober: TO auf der it-sa und TOsecurity Breakfast

Ansprechpartner

Wir sprechen gerne auch persönlich mit Ihnen!


  • Telefon: +49 711 88770-410

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Leistungen?


  • Telefon: +49 711 88770400

Partner

Wir arbeiten zusammen!

Zum Anfang der Seite Zurück zum News-Archiv

Thinking Objects GmbH
Lilienthalstraße 2/1 - 70825 Korntal-Münchingen - Tel +49 711 88770400 - Fax +49 711 88770449