News

One Identity akquiriert Balabit

Die auf Privileged Session Management und Privileged Account Analytics spezialisierte Balabit wurde von One Identity akquiriert. Damit werden die Identity and Access Management (IAM) Lösungen von One Identity ideal ergänzt, womit den Kunden zukünftig eine Komplettlösung angeboten werden kann.

Das Ergebnis einer OEM Partnerschaft

Unser langjähriger Partner Balabit ist bekannt als führender Anbieter von Privileged Access Management (PAM), Privileged Account Analytics und Log Management Lösungen. Durch die Akquisition soll das Portfolio von One Identity optimal erweitert werden.

Privileged Access Management dient der Verwaltung privilegierter Benutzerkonten innerhalb der IT-Infrastruktur von Unternehmen. Durch festgelegte Rechte, Datenabfluss- sowie Zutrittskontrollen schützt PAM vor Datenmissbrauch.

Bedeutung für Kunden

Balabit und One Identity arbeiten schon seit einiger Zeit als Partner zusammen. Aktuell ist bereits die Privileged Session Management Lösung von Balabit in die neue One Identity Safeguard Lösung integriert. Auch in Zukunft wird weiterhin an der Weiterentwicklung der Technologien von Balabit gearbeitet. Durch die Integration der Lösungen in das One Identity Portfolio soll es zukünftig möglich sein den gemeinsamen Kunden eine Komplettlösung für IAM anzubieten, die sowohl Privileged Password Management, Privileged Session Management, Advanced Analytics als auch Log Management beinhaltet. Dies hat vorangig zum Ziel die Einrichtung und Verwaltung einer ganzheitlichen IAM-Lösung für Kunden zu vereinfachen und gleichzeitig die IT-Sicherheit in Unternehmen zu erhöhen.

Die beiden Unternehmen Balabit und One Identity haben jeweils ein breitgefächertes Partnernetzwerk. Wie diese beiden Netzwerke miteinander verbunden werden ist bisher nicht bekannt, jedoch soll sich so wenig wie möglich für die Kunden der Partner beider Unternehmen ändern.

One Identity ist Teil des Quest Software-Geschäft. Als Anbieter von Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM) ist es dem Unternehmen wichtig, ihre Kunden bei der Absicherung ihrer Daten vor internen und externen Bedrohungen langfristig zu unterstützen.

Ansprechpartner

Wir sprechen gerne auch persönlich mit Ihnen!


  • Telefon: +49 711 88770-410

Partner

Wir arbeiten zusammen!

Zum Anfang der Seite Zurück zum News-Archiv

Thinking Objects GmbH
Lilienthalstraße 2/1 - 70825 Korntal-Münchingen - Tel +49 711 88770400 - Fax +49 711 88770449