Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie nach etwas bestimmten?

Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.

Kindern zu helfen bedeutet die Zukunft zu formen

Stellen Sie sich einen Platz vor, den Kinder und Jugendliche unmittelbar erreichen können. Mit freien Flächen, Hügeln und Nischen sowie Bäumen und Buschwerk. Wo sie toben, spielen, sich verstecken, klettern, rennen oder sich einfach nur treffen können. Der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. (BdJA) ist ein gemeinnütziger Verband und setzt sich dafür ein, dass pädagogisch betreute Jugendfarmen und Aktivspielplätze in städtischen Ballungsräumen geschaffen werden. Er unterstützt und ermutigt Initiativen, die sich für solche wichtigen Infrastrukturen der Kinder- und Jugendförderung einsetzen.

Das verantwortliche Investieren in soziale und ökologische Belange ist ein zuverlässiger Anhaltspunkt für die Qualität eines Unternehmens. In diesem Sinne haben wir mit Thinking Objects einen verantwortungsvollen Partner.

Hans-Jörg Lange, Geschäftsführer des BdJA

Offene Spielräume – für Kinder und Jugendliche

Seit vielen Jahren unterstützt die TO den Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. jährlich zur Weihnachtszeit. Statt Geschenken für Kunden und Mitarbeiter wird ein Betrag für die Arbeit des BdJA und deren Projekte gespendet. Im Jahr 2017 galt die Förderung im Besonderen dem Inklusionsprojekt "Spielfalt - Inklusion auf pädagogisch betreuten Spielplätzen". Durch dieses Projekt sollen beeinträchtigte Kinder und Jugendliche die Chance erhalten, selbstbestimmt und gleichberechtigt am Spielplatzbetrieb teilzunehmen. Die Grundlage dafür ist auch, dass sowohl bauliche als auch strukturelle Barrieren abgebaut werden und eine bewusste inklusive Wahrnehmung aller Beteiligten gefördert wird.

Die Thinking Objects GmbH möchte sich an der Entwicklung zu einer inklusiven und offenen Gesellschaft beteiligen und unterstützt daher dieses Modellprojekt der Kinder- und Jugendarbeit. 

Für weitere Informationen und falls auch Sie sich beim BdJA engagieren wollen:

Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.
Tel.: +49 711 6872302
E-Mail: bdja [at] bdja.org
Web: www.bdja.org

Ihre Kontaktperson
Auszug aus unserem Leitbild

Wir fühlen uns der Achtung und Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen sowie der ethischen Werte unserer Gesellschaft verpflichtet. Wir setzen das Prinzip der Nachhaltigkeit in allen Ausprägungen um: ökonomisch, ökologisch und sozial.

Wir stellen Ausbildungsplätze in akademischen und nicht akademischen Berufsbildern bereit. Flexibilität bei der Anpassung der Arbeitsplätze an die Bedürfnisse junger Familien sowie die Unterstützung unserer tollen Herzensprojekte für Kinder sind Bausteine unseres gesellschaftlichen Engagements.